Über uns

eSports United Karlsruhe

 

eSports United Karlsruhe [eSUKA] ist die Hochschulgruppe für eSports am Karlsruher Institut für Technologie [KIT], ehemals der Universität Karlsruhe. Hier auf der offiziellen Seite der HSG erwarten euch in Zukunft News und Updates, spannende Beiträge, Fotos und Videos, einfach alles Mögliche direkt aus der Community.

eSUKA ist die Anlaufstelle für jegliche eSports Disziplin. Unser Ziel ist es eine Plattform für alle eSport Begeisterten aus Karlsruhe und Umgebung zu schaffen und diese zu fördern. Wir bieten die Möglichkeit, andere Spieler persönlich kennen zu lernen und „die virtuelle Barriere“ zu brechen. Dies wird durch wöchentliche Treffen mit unterschiedlichen Aktivitäten und auch großen Events umgesetzt. Wir bringen die Spannung und Stimmung großer Events an die Uni und nehmen selbst mit mehreren Teams an Turnieren teil, um so das KIT zu vertreten. Neben den externen Ligen werden auch eigene Wettkämpfe in verschiedensten Games veranstaltet.

 

Uns ist wichtig, dass jeder Spieler in die Gruppe integriert ist. Sollte ein Spiel bisher nicht geführt werden, kann jedes Mitglied als neuer Divisionsleiter mit Unterstützung der HSG die entsprechende Division gründen.

Wir sind stolz, als Vorreiter in der Hochschullandschaft des eSport in Deutschland zu gelten. Mit Auftritten in Stuttgart, auf dem Sporttalk20 oder auf der Gamescom in Köln zusammen mit dem BIU werden die Rahmenbedingungen für eine gesunde eSport Community in Deutschland gebildet. Mit den anderen Vereinen und Hochschulgruppen zusammen wollen wir eine professionelle und stabile Vereinslandschaft für eSportler bilden. Der Weg in den Breitensport soll geebnet werden.

Das Team der HSG eSports United Karlsruhe wird durch unsere vier Vorstände geleitet. Aufgeteilt in den Vorstandsvorsitz, den Marketingvorstand, den Eventvorstand und den Finanzer wird die Gruppe durch die Divisionsleiter bei der Organisation von Events unterstützt.

 

Aktuelle Vorstände


von links nach rechts:
Pavel Nefedov (Vorstand für Marketing)
Sarah Engel (Vorstandsvorsitzende)
Alwin Pohl (Vorstand für Events)
Alexander Schulz (Vorstand für Finanzen)

Alte Vorstände

Ehemalige Vorstände:

WS 2016/2017
Vorstandsvorsitzender: Marc Jepsen
Vorstand für Marketing: Henrik Niessen
Vorstand für Finanzen: Alexander Klein
Vorstand für Events: Nicolas Banet

SS 2016
Vorstandsvorsitzender: Marc Jepsen
Vorstand für Marketing: Jennifer Thöresz
Vorstand für Finanzen: Fabian Nussberger
Vorstand für Events: Erik Pescara

WS 2015/2016
Vorstandsvorsitzender: Stephan Gocht
Vorstand für Marketing: Erik Pescara
Vorstand für Finanzen: Fabian Nussberger
Vorstand für Events: Ji Luo

SS 2015
Vorstandsvorsitzender: Stephan Gocht
Vorstand für Marketing: David Schmidt
Vorstand für Finanzen: Fabian Nussberger
Vorstand für Events: Ji Luo

Während die Vorstände die allgemeine Richtung der eSUKA vorgeben, organisiert jeder Divisionsleiter seinen Titel und die zugehörigen Teams. So entsteht ein flüssiger Ablauf auf Turnieren und einfache Planung von Events.
Weiterhin werden für verschiedenste Aufgabenbereiche Referenten eingesetzt. Diese fungieren als Ansprechpartner in ihrem jeweiligen Referat und entlasten somit den Vorstand bei seinen Aufgaben.

Divisionsleiter:
League of Legends: Michael Schrempp und David Dumancic
Dota2: Kristian Vlajic
Counter Strike: Global Offensive: Lukas Wolter
Overwatch: Enes Erdogan
Hearthstone: Jan Lauk
Rocket League: Philipp Spinner
Smash: Daniel Bucher
Rainbow Six: Alexander Klein
Art Attack: Nico Rausch

Weitere Referate:
Community: Noemi Epp und Stella Gottfried
Onlineredaktion: Alexandra Link
The Internationals-HauptOrga: Erik Pescara
Worlds-HauptOrga: Alexander Klein
Intervereinskommunikation: Henrik Niessen
IT/Server: Stephan Gocht

Kontakt

Am einfachsten erreichst du uns bei einem unserer Communitytreffen, welche jeden Donnerstag um 19:30 stattfinden.
Mehr erfährst du im Veranstaltungskalender

  vorstand [at] esuka.de

Diese Seite verwendet Cookies. X mehr erfahren