Ein Semester in der Smash-Division

10. Oktober 2017 von Philipp

Rückblick zum Beginn des Jahres

 

Seit dem Revial der Smash-Division Anfang des Jahres hat sich einiges getan. Wir haben neben dem wöchentlichen Treffen einige Events organisiert, auf die wir nun kurz zurückblicken möchten. Außerdem ist es jetzt endlich möglich, unser erstes Karlsruher Power-Ranking zu veröffentlichen.

Zu Beginn des Sommersemesters 2017 starteten unsere Weeklys im Lernzentrum des KITs. Bei diesen wöchentlichen Treffen werden im Wechsel Turniere und Trainings – Sessions veranstaltet. Die Ergebnisse dieser Turniere wurden für das Erstellen eines sogenannten Power-Rankings verwendet. Dabei haben wir regelmäßige Turnierteilnehmer nach ihrem Abschneiden bewertet und eine Bestenliste (Power-Ranking) erstellt. Die Ergebnisse der Turniere, welche zur Bewertung beitrugen, können unter http://challonge.com/users/mrqssbm eingesehen werden.

1. DASH
2. Dragon
3. SilverBullet
4. MrQ~
5. DiV

Honourable mention: Parsec

 

Fechtfest in Bayreuth

 

Im Mai sind wir der Einladung der Esport UBT zum Fechtfest nach Bayreuth gefolgt, um unsere Fähigkeiten im überregionalen Bereich zu erproben. Teilgenommen haben insgesamt fünf eSUKA Athleten. Dort wurde neben dem Turnier, bei dem jeder für sich selbst angetreten ist, ein sogenanntes Crewbattle unserer beiden Hochschulgruppen ausgespielt. Dabei treten jeweils die Spieler der beiden Teams gegeneinander an. Sobald ein Spieler dem anderen unterliegt, übernimmt der nächste aus dem Team, bis ein Team kein Spieler mehr übrig hat.

Leider mussten wir uns, nach einem extrem spannenden Match, mit einem Spielstand von 18:20 den Bayreuthern, geschlagen geben. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Esport UBT für dieses tolle Event! Wir sind außerdem sehr zuversichtlich das nächste Match für uns entscheiden zu können. Natürlich sind auch alle anderen Hochschulgruppen ganz herzlich dazu eingeladen ein Crewbattle gegen uns Karlsruher zu spielen.

 

So geht es weiter

 

Neben unserem Weekly in Karlsruhe gibt es eine weitere Plattform für kompetitives Super Smash Bros. Melee in der direkten Nachbarschaft. Der sogenannte Smash Fort findet monatlich in Germersheim statt. Dort treten 20 Spieler, teils von weit her angereist, ein komplettes Wochenende gegeneinander an. Daher durften eSUKA Spieler auch nicht fehlen. In den vergangenen drei Ausgaben des Smash-Forts schaffte es Dragon jedes Mal in die Top 3 dieses Turniers (http://challonge.com/users/blayd92). Gratulation zu dieser hervorragenden Leistung!

Da unser bisheriger Divisionsleiter im Erasmussemester in Grenoble gegen französische Smash Spieler trainiert, übernimmt im kommenden Wintersemester 2017/18 Daniel die Leitung der Division. Für Fragen rund um die wöchentlichen Treffen und den sonstigen Aktivitäten unserer Division stehen wir weiterhin unter smash.esuka@googlemail.com zur Verfügung.

 


Unsere eSUKA Weeklys

Super Smash Bros

Die eSUKA Smash Division gehört zu den Urgesteinen der HSG und ist nach einer inaktiven Phase nun ein bunt zusammengewürfelter Haufen aus blutigen Partyspielern, bis hin zu überregionalen Tunierveteranen. Wir freuen uns über jeden der Lust hat bei uns... mehr »


Letzte Artikel

Diese Seite verwendet Cookies. X mehr erfahren