Playerspotlight: Liam Noah

17. September 2017 von SteffenS

Alwin „LiamNoah“ Pohl ist nicht nur Eventvorstand bei eSUKA, sondern neben AngryAndy auch einer der beiden Toplaner beim KIT SC. Alwin ist ein erfahrener Toplaner und hat seinen Championpool mit AngryAndy in den letzten Jahren perfekt abgestimmt.

LiamNoah, wie lange spielst du League of Legends und seit wann auf der Toplane?

Ich spiele League schon seit Ende der 2. Season und habe damals eher auf der Midlane gespielt. Erst als ich in der 4. Season zum ersten Mal in einem Team kompetitiv gespielt habe, bin ich zum Toplane-Main geworden.

In LoL hat jede Rolle ihren eigenen Charakter, was macht deiner Meinung nach die Toplane aus?

Normaleweise erfüllen Toplaner immer eine von zwei Rollen. Entweder man spielt carryorientiert, wobei man für fancy Plays geht und immer das 1v9 Outplay sucht, oder man spielt eher teamorientiert und versucht seinem Team den Rücken freizuhalten (dabei habe ich mich häufig wie ein Babysitter für den AD-Carry gefühlt).

Und was macht einen guten Toplane Spieler aus?

Ein guter Toplaner sollte jemand sein, auf den sich das Team verlassen kann. Selbst wenn auf der ganzen Map die Hölle ausbricht, sollte der Toplaner trotzdem cool bleiben und sein Team weiter führen.

Der Toplaner nimmt nicht selten die Rolle des Tanks im Team ein, daraus entstehen für den Zuschauer nicht selten etwas langweilig anmutende Farm-Matchups. Wie verhält sich das aus der Sicht eines Toplaners, ist man die ganze Zeit am rechnen ob man ein All In gewinnt oder verliert oder übernimmt man in der Zeit eher andere Rollen, wie z.B. den gegnerischen Jungler im Auge zu behalten?

In einem Tank-Matchup sollte man auf keinen Fall die ganze Zeit rumrechnen, ob man ein 1v1 gewinnt oder nicht. Selbst wenn man es gewinnen sollte, dauert der Kampf einfach zu lange. Man sollte eher die Minimap im Auge behalten um zu wissen, was auf der ganzen Karte passiert und immer die nächsten drei Minuten durchplanen. So kann man als Tank zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein, was deinem Team sehr viel Kampfkraft gibt, da ein AD-Carry hinter einem Tank deutlich stärker ist.

Für alle gefrusteten Toplane Kollegen: Was pickst du gegen einen Toplane Teemo und wie schlägt man ihn damit?

Gegen einen Teemo kann man eigentlich alles spielen. Man muss nur immer eine bestimmte Strategie verfolgen: Nicht zu viel poken lassen und dann immer REINGEHEN!

Was gefällt dir persönlich an der Toplane, bzw. warum hast du dich für sie entschieden?

Mir gefällt, dass die Toplane die größte Vielfalt hat und man fast alle Champs und Spielstile dort spielen kann. Und der gegnerische Jungler kommt auf der Toplane am seltensten vorbei.

Die Verwendung von Teleport statt Ignite als einer der beiden Beschwörerzauber auf der Toplane steigt gefühlt mit der Könnensstufe der Spieler. Wie erklärt man einem unerfahrenen Toplane Spieler in drei Sätzen wann er sich für welchen Zauber zu entscheiden hat?

Nimm immer TP mit (außer du spielst gegen einen Noob).

Benutz TP um item-timings zu treffen (außer du spielst gegen einen Noob).

Benutz TP um deiner Botlane zu helfen (außer du spielst mit Noobs).

Du bist Mitglied in einem der ersten Mehrspartenvereine, der eSports anbietet. Wie stehst du zu der Idee, eSports in einem Verein zu betreiben und wo siehst du dich und den KIT SC in fünf Jahren?

Ich finde es sehr gut, dass eSports jetzt auch in Vereinen betrieben wird. Es gibt einem ein ganz anderes Gefühl, wenn man weiß, dass man einen ganzen Verein repräsentiert. Da kommt nochmal ein ganz anderes Level an Nervosität auf, wenn man in einer wichtigen Partie ist.

Ich hoffe, dass der KIT SC weiterhin einer der Vorreiter in Sachen eSports an Universitäten bleibt und dann auch deutschlandweit bekannt dafür ist starke eSports-Teams zu haben, wenn eSport endlich die Anerkennung bekommt, die er verdient.

Was studierst du am KIT?

Ich studiere Maschinenbau und werde bald meinen Abschluss machen.

Was macht ein eSUKA Eventvorstand?

Als Eventvorstand ist es meine Aufgabe sicherzustellen, dass unsere Events reibungslos ablaufen. Dabei bin ich manchmal als Hauptorganisator direkt dabei oder helfe wo ich kann, wenn jemand anderes das organisieren will.

Hast du neben LoL und deinem eSUKA Vorstandsamt sein andere Hobbys?

Natürlich. Zum Beispiel mache ich gern…… und viel………… Was sind nochmal Hobbys?

LiamNoah, vielen Dank für das Gespräch.

Immer wieder gerne.

Diese Seite verwendet Cookies. X mehr erfahren