KIT SC im RedBull-Bootcamp

24. Juli 2019 von Nico

Vom 5-7. Juli wurden wir von Red Bull zu ihrem Bootcamp für das von selbigen gesponserten „PlayerOne Turnier“ eingeladen.
Die Spieler die hingehen durften waren Robert „Kulijon“ Gabrielyan, Gilles „Jinsh“ Chen und Karim „Hi I Am KA“ Elyaouti hinfahren, denn diese
Spieler haben sich in einem internen Qualifikationsturnier durchgesetzt.
Hierbei wurden durften Sie ein Wochenende lang, in einem Gaminghouse in Offenbach ihre mechanischen Fähigkeiten für das 1vs1 Turnier im Spiel Leauge of Legends stärken.
Nach dem anstrengenden Grinden, konnten dann die Spieler abends dann in einer eSports-Bar in Frankfurt chillen bzw. die Karlsruher Ehre gegen Frankfurter
in Fifa wahren 😉

League of Legends

League of Legends ist einer der größten eSport-Titel, und das zeigt sich auch in der Größe unserer Divison. Mittlerweile stellen wir neun Teams in der UEG Uniliga, eins davon in der ersten und acht Teams in der zweiten Liga. Auch... mehr »


Letzte Artikel

Diese Seite verwendet Cookies. X mehr erfahren